Wir sind Teil des gemeinsamen Pilotprojektes in Marburg

E-CarSharing in Ginseldorf

CarSharing im ländlichen Raum

Mit Unterstützung der Stadt Marburg und der AG Mobilität und Versorgung konnte der Dorfladen Ginseldorf Ende April 2022 mit einer Eröffnungsveranstaltung das neue Mobilitätsangebot für die Bürger*innen starten . Im Rahmen eines geförderten Pilotprojektes zum CarSharing im ländlichen Raum geht es um die Verbesserung der Anbindung der Außenstadtteile an die Kernstadt und die Vernetzung in der Marburger Umgebung.

Die Autos

In Ginseldorf stehen zwei Elektroautos (Renault ZOE) für die gemeinschaftliche Nutzung zur Verfügung. Dies ist auch mit Hilfe Ginseldorfer und Marburger Unternehmen, Projekten und Einzelpersonen möglich geworden, die das E-CarSharing als Sponsoren unterstützen.

Arbeitsgruppe Carsharing

besteht aus Andreas Nanni, Karl-Michael Opitz, Ruger Winnege und Ralf Laging.

Sie kümmert sich um alle Anliegen des CarSharings im Dorfladenverein, u.a. Buchung(sprogramm) und Abrechnung, Fahrzeuganschaffung und -pflege sowie den Senioren-Fahr-Service.

CarSharing Downloads

Nutzungsvertrag (Stand 26. April 2022)
Checkliste (Stand 6. Mai 2022)
Nutzungsordnung (Stand 26. April 2022)
Tarifordnung (Stand 1. Oktober 2023)
Kurzanleitung für Fahrten (Stand 26. April 2022)

Hinweise zum sparsamen Fahren (Stand 26. April 2022)

Unsere Sponsoren

Dankeschön!